Workshop: Lesbische Frauen – (k)ein Thema in der Altenpflege?

Datum/Zeit
Datum: 24.02.2022
Uhrzeit: 19:00 – 21:00

Neuer Termin für erfolgreichen Pflegeworkshop

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Pankow ist Queer!“ lädt EWA e. V. – Frauenzentrum in Berlin zum hybriden Workshop „Lesbische Frauen – (k)ein Thema in der Altenpflege?“ ein. Kooperationspartnerin ist der Dachverband Lesben und Alter e. V.

Pflege und Begleitung, die auch die besondere Biografie lesbisch lebender Frauen aufzeigt, wird in der Altenpflege kaum thematisiert. Im Kontext kultur- bzw. diversitätssensibler Pflege gibt es Handlungsansätze. Jedoch bleiben hier häufig die Bedürfnisse lesbischer Frauen unberücksichtigt. Lesbische Frauen auch hier kein Thema? Lesbisch, feministisch geprägte Frauen befassen sich schon seit langem damit, wie sie alt werden wollen und was ihnen im Fall einer Pflegebedürftigkeit wichtig ist. Innerhalb des Netzwerks Lesben und Alter wird bereits seit 2004 die lesbenrespektierende Pflege gefordert.

Referentinnen: Reingard Wagner (Erwachsenenpädagogin & Konflikt-Beraterin) und Felicitas Drubba (Pflegefachfrau, Lehrerin für Pflege), beide im Vorstand des Dachverbands Lesben und Alter e.V.

Die Veranstaltung bietet neben einem Fachvortrag auch ein Forum, sich auszutauschen, Fragen nachzugehen und gemeinsam zu diskutieren.

Weitere Infos und Anmeldung direkt über die Veranstalterin: www.ewa-frauenzentrum.de

zurück zur Übersicht