Lebenszeit und Lesbenzeit in Ost und West – Rückblick und Perspektiven

Wann

15.11.2024 – 17.11.2024    
Ganztägig

Unter dem Motto „Rückblick und Perspektiven lesbischen Lebens“ veranstaltet der Dachverband Lesben und Alter in Kooperation mit dem Rostocker Frauen*kulturverein Die Beginen vom 15.–17.11.2024 in Rostock eine bundesweite Fachtagung.

35 Jahre Mauerfall und 20 Jahre Netzwerk Lesben und Alter sind Anlass für einen Austausch über lesbische Lebenswelten in Ost und West. Politische Prägungen vor und nach 1989, lesbisches Leben in ländlichen Regionen, Verständigung zwischen den Generationen und der Rechtsruck in Europa sind Themen, die zur Diskussion stehen. Welche Bedeutung hat lesbisches Leben heute und welche Perspektiven für ein gemeinsames Handeln sind denkbar? Die Schirmherrschaft übernimmt Rostocks Oberbürgermeisterin Eva Maria Kröger. Der Fachaustausch richtet sich an Multiplikatorinnen der Alters- und Gleichstellungsarbeit sowie an ein interessiertes Publikum.
Im Anschluss an den Fachtag am 16.11. feiern wir gemeinsam.

Haupt-Tagungsort: Intercity Hotel Rostock, Herweghstraße 51, 18055 Rostock