Expert*innen-Gespräch Dez 2019

Vom 06. bis 07. Dezember 2019 trafen sich Mitarbeitende lesbischer Organisationen mit Vertreter*innen aus Politik, Sozialverbänden und Wohnungswirtschaft zu einem Fachaustausch: „Lesbische Frauen wollen auch im Alter eigenständig leben – aktuelle Anforderungen an Politik und Wohnungswirtschaft“.

Gruppenbild der Referierenden vom Fachtag Quartierungsentwicklung und offene Senior*innenarbeit

Fachtagung zu Quartiersentwicklung – Nov 2019

Unter dem Titel „Ältere Lesben und Schwule in Senior*innenarbeit und Quartiersentwicklung. Beispiele aus der Praxis.“ fand vom 15.–16.11.2019 unsere zweite diesjährige Fachtagung in Köln statt.

Silhouette in Regenbogenfarben sitzt auf Bank in herbstlichem Park.

Fachtagung Altersarmut – Okt 2019

„Altersarmut ist weiblich – für eine geschlechtergerechte individuelle finanzielle Absicherung im Alter allein lebender lesbischer Frauen“ unter diesem Titel fand vom 9. bis 10.10.2019 unsere Fachtagung in Kooperation mit dem AWO-Bundesverband statt.

Foto von RuT Wohnprojekt

Es geht weiter mit dem RuT-Lesbenwohnprojekt. Anders.

Aktueller Bericht vom Wohnprojekt: Der Zuschlag für das Grundstück in Schöneberg, das wir kaufen und darauf ein sehr großes Zentrum für lesbische Frauen bauen wollten, wurde uns im vergangenen Jahr wieder genommen. Aber wir geben nicht auf!

Dachverband auf dem Lesben* Frühlings Treffen 2019

Seit über 40 Jahren gehört das Lesbenfrühlingstreffen fest in den lesbischen Terminkalender. Auch beim diesjährigen L*FT in Köln mit dem strahlenden Titel „Das L*FT schaut in die Sterne“ kamen ca. 1.000 Lesben* zusammen.

Kein Sorgerecht für Mütter mit lesbischen Beziehungen?

Zwar schrieb kein Paragraf vor, dass Familiengerichte bei einer Scheidung den Müttern mit lesbischen Beziehungen ihre Kinder zu nehmen hatten. Doch die Gerichte interpretierten das Kindeswohl viele Jahre lang strikt heteronormativ.

Logo Focus on LGBTIQ+ Seniors Conference

Konferenz „Focus on LGBTIQ+ Seniors“ in Amsterdam

Am 26. April lud die Stadt Amsterdam zusammen mit Pink50 zu der Tagung „LGBTI+ Seniors“ ein. Den Dachverband vertraten Carolina Brauckmann und Sabine Arnolds.

CSD ist für Alte da!

Anlässlich des Internationalen Tags gegen Homo-, Bi-, Trans* und Inter*phobie starten BISS und der Dachverband Lesben und Alter am 17. Mai 2019 gemeinsam ein Kampagne für mehr Altersgerechtigkeit in der LSBTIQ*-Community. 50 Jahre nach Stonewall sagen wir: CSD ist für Alte da!

Sabine Arnolds (li.) und Carolina Brauckmann (re) vor einem Konferenzplakat mit dem Motto "Let's bring lesbiangenius to the world".

Second European Lesbian* Conference in Kiew

„Altern in einer heteronormativen Gesellschaft“ so lautete der Titel des Workshops, mit dem sich der Dachverband Lesben und Alter bei der zweiten European Lesbian* Conference präsentierte. 300 Teilnehmende kamen vom 11. bis 14. April 2019 nach Kiew.

Titelbild Positionspapier Europawahl 2019

Positionspapier: Aufruf zur Europawahl!

Gemeinsam mit BISS fordert der Dachverband Lesben und Alter ein soziales Europa der Vielfalt, Solidarität und Selbstbestimmung. Wir fordern Weggefährt*innen, Freund*innen und Verbündete auf, mit ihrer Stimmabgabe Europa vor Rechtspopulisten zu schützen.