Europäische und Central asiatische Lesben* vernetzen sich

Second European Lesbian* Conference in Kiew

„Altern in einer heteronormativen Gesellschaft“ so lautete der Titel des Workshops, mit dem sich der Dachverband Lesben und Alter bei der zweiten European Lesbian* Conference präsentierte. 300 Teilnehmende kamen vom 11. bis 14. April 2019 nach Kiew, unter dem klingenden Motto: „Let’s bring lesbian genius into the world“. Wie anders die Situation in vielen Teilen der Welt für LSBTIQ* ist, erlebten bereits die Anreisenden. Nachdem in der Nacht vorher eine Fensterscheibe im Hotel eingeschlagen wurde, erwarteten die Teilnehmenden radikale Rechte und am Folgetage Christen. Trotz verstärkter Security und Polizeiaufgebot ließen sich die Lesben* ihre gute Stimmung nicht nehmen.

Die bewegende Auftakt-Keynote sprach Monica Benicio, Aktivistin aus Buenos Aires und Witwe der 2018 brutal ermordeten politischen Hoffnungsträgerin Marielle Franco. Deutlich wies sie darauf hin, obwohl selbst aus den Favelas stammend, sei sie gegenüber Marielle, einer Woman of Colour, als weiße Frau immer privilegiert gewesen. Bis heute ist der Mord an ihr nicht aufgeklärt. Die Konferenz sandte deutliche Solidaritätsbotschaften. Plenardiskussionen und Workshops griffen eine große Bandbreite an Themen auf. Feminismus, lesbische Herstory, Gewalt, Bisexualität, lesbische Sichtbarkeit, Medienberichterstattung, Lageberichte aus Osteuropa und Zentralasien bis hin zum Zusammenhang zwischen Tierrechten und feministischen Kämpfen gehörten u. a. dazu.

40 Teilnehmende lauschten am Freitagnachmittag gespannt als Vorstandsfrau Carolina Brauckmann und Referentin Sabine Arnolds die Arbeit des Dachverbands und die Situation für ältere Lesben* in Deutschland erläuterten. Das international besetzte Publikum tauschte sich über Strategien aus, wie die Situation in anderen Ländern aussieht und wie Zielgruppe angesprochen werden kann.

Zum Ende der Konferenz entstand etwas neues: Die euro- und zentralasiatische lesbische* Community. Die Planungen für die nächste EL*C haben bereits begonnen.